Gemeinde Leimen/Pfalz

Erholung pur hoch oben im Pfälzerwald

Ganz im Osten des Gräfensteiner Landes liegt Leimen, der höchstgelegene, staatlich anerkannte Erholungsort der Pfalz. Rund 500 m über dem Meeresspiegel ist die saubere, erfrischende Luft eine Wohltat und es ist ein Vergnügen, hier durchzuatmen. Auf zahlreichen Wanderwegen und Mountainbike-Touren rund um den Ort kann man die Natur in vollen Zügen genießen. Pferdefreunde finden auf dem nahe gelegenen Reiterhof ihr Glück. Im Waldgebiet von Leimen wurde „Fritz Claus“, dem Sänger des Pfälzerwaldes, ein Denkmal gesetzt. Mit seinem ländlichen Flair und der idyllischen Lage umringt von Feldern und Wald ist der Ortsteil Röderhof ein beliebter Treffpunkt für Urlauber, die sich Ruhe und Abgeschiedenheit wünschen. Der in der Ortsmitte gelegene Freizeitpark ist nicht nur an lauen Sommerabend eine Anlaufstelle, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Leimen ist zu jeder Jahreszeit attraktiv und bietet auch im Winter diverse Freizeitmöglichkeiten wie z. B. Schneewandern oder Skilanglauf. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich das Wintersportzentrum Hermersbergerhof, wo man auch Rodel- und Alpinskisport betreiben kann.

Veranstaltungen in Leimen 2017

Faschingsumzug26. Februar 2017
Wissefest
29. Juli 2017
Waldheimatfest
12. - 13. August 2017
Kirchweih
25. - 28. August 2017


Ortsbürgermeister

Alexander Frey
Anschrift:
Hauptstraße 24
66978 Leimen
Telefon: 06397-212  oder 06331-509520
Routenplaner

Sprechstunde:
Mittwoch 18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Beigeordnete

1. Beigeordneter: Michael Rösel

2. Beigeordneter: Christian Lahner