Was verstehen wir unter Wirtschaftsförderung?

Die Wirtschaft hat ihre eigenen Gesetze; wo die Politik sich einmischt, verliert sie ihr Gleichgewicht.

Karl Peltzer (*1895), dt. Politologe u. Schriftsteller

Wirtschaftsförderung

beinhaltet alle Maßnahmen zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der angesiedelten Unternehmen.

Wir unterscheiden zwischen                                                     

kommunaler Wirtschaftsförderung                                                                

im    

und

regionaler Wirtschaftsförderung