Daten, Fakten, Zahlen

24.01.2018   Der Stadtrat beschließt die Erstellung eines intergrierten energetischen Quartierskonzepts.

08.08.2018   Der Förderbescheid der KfW geht bei der Stadt Rodalben ein.

28.11.2018   Frau Ministerin Höfken überreicht den Förderbescheid des Landes Rheinland-Pfalz.

31.01.2019   Herr Stadtbürgermeister Matheis und der Geschäftsführer der EnergyEffizienz GmbH,

                       Herr Dr. Schönberger unterzeichnen den Vertrag.

01.02.2019    Die Erstellung des integrierten energetischen Quartierskonzepts für die Stadt Rodalben kann

                        beginnen. (Projektlaufzeit vom 01.02.2019 bis 31.01.2020)

21.03.2019    Die Einladungen zur Auftaktveranstaltung und die Fragebogen werden an

          2.045    Gebäudeeigentümerinnen/Gebäudeeigentümer gesandt.

02.04.2019    Die beauftragte Firma und das Projekt werden in einer Auftaktveranstaltung mit

             150    Teilnehmerinnen/Teilnehmern vorgestellt.

15.04.2019     Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rodalben sind

             200     Fragebogen eingegangen.

06.06.2019     Die Stadt Rodalben versendet insgesamt

             200      Informationsschreiben über den Datenschutz an die teilnehmenden

                         Gebäudeeigentümerinnen/Gebäudeeigentümer.

09.07.2019      Die beauftragte Firma EnergyEffizienz GmbH aus Lampertheim beginnt in der Lindersbach mit 

                          den Ortsbegehungen.

23.08.2019       Die Ortsbegehungen sind beendet. 

24.08.2019       Die Daten werden ausgewertet und die Potenziale berechnet.

19.11.2019       Die Firma EnergyEffizienz GmbH berichtet in der Sitzung des Stadtrates über den

                           aktuellen Sachstand.

20.11.2019       Der Maßnahmenkatalog und der Umsetzungsplan werden erstellt.

05.12.2019       Die Projektlaufzeit wird bis zum 31.05.2020 verlängert.

04.02.2020       Thermografie-Spaziergang in Rodalben

21.03.2020        Energie-Café (Das Energie-Café wurde am 10.03.2020 wegen der Corona-Krise abgesagt.)

                            Informationen zur weiteren Vorgehensweise finden Sie hier.

07.04.2020        Versand der Gebäudesteckbriefe

12.06.2020        Entwurf des Abschlussberichts

25.06.2020         Vorstellung des Abschlussberichts in der Sondersitzung des Stadtrats und

                             Annahme des Energiekonzepts

Bitte wählen Sie Ihre gewünschten Cookie-Einstellungen