Ich bin dabei !

Initiative der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz

Im Alter aktiv sein. Das ist der Wunsch von vielen älteren Menschen. Sie wollen ihre Erfahrungen für die Gesellschaft einbringen, und sie wollen das Geschehen in ihren Kommunen mitgestalten. Oft aber fehlen die Mitstreiter. Ideen für gemeinsame Projekte müssen erst noch entwickelt werden. Der passende organisatorische Rahmen muss gefunden werden.

Mit der Initiative „Ich bin dabei!“ wird in den beteiligten Kommunen Pensionären, Menschen über 60, Vorruheständlern, etc. die Gelegenheit geboten, eigene Ideen für ein Engagement zu entwickeln und diese in Kleingruppenzurealisieren. Den selbst gewählten Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie können beispielsweise von der Errichtung eines Seniorentreffs oder der Unterstützung jüngerer Familien über Mentorentätigkeiten in der Schule bis zur Herausgabe einer Seniorenzeitschrift oder auch Aufbau einer Reparatur-Werkstatt etc. reichen. Begleitet werden sie dabei von einem professionellen Team, das für ein Jahr Beratung und Unterstützung bietet und bei konkreten Problemen auf dem Weg zur Projektrealisierung helfend zur Seite steht. Dies geschieht in einer Projekte-Werkstatt, in der sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer monatlich treffen.

Zur Realisierung des Projekts fehlt uns noch eine Mitarbeiterin/einMitarbeiter, die/der erwachsenenbildnerische Erfahrungen besitzt sowie Kompetenzen in der Moderation und in der Begleitung von Gruppen (pädagogische/rReferent/in der VHS, Sozialpädagoge/in, ehemalige/rSchulleiter/in, Pastoralreferent/in, Coach, etc.). Sie/er hat die Federführung bei der Durchführung der Projekte-Werkstatt und wird eine Gruppe von 20 bis zu 70 älteren Personen leiten, moderieren und begleiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie gerne die pädagogische Leitung des Projekts übernehmen?

Dann melden Sie sich bei uns!

Ihr Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rodalben
Wolfgang Denzer

Kontakt:
Frau Susanne Edrich
Tel.-Nr.: 06331/234-150
E-Mail

Weitere Informationen finden Sie hier.