Informationen zur Zielsetzung der Stadt

Mit der Erstellung des Energiekonzepts wird das primäre Ziel verfolgt, die Potenziale einer

CO2-Einsparung, einer

erhöhten Energieeffizienz, einer

Steigerung der regenerativen Energieerzeugung und der

Verringerung des Primär- und Endenergiebedarfes aufzuzeigen.

Weiterhin sollen konkrete Maßnahmen und deren Umsetzung aufgezeigt werden.

Zusätzlich sollen mit dem Quartierskonzept

    • eine Sensibilisierung der Bevölkerung zum Thema Klimaschutz und Energieeinsparung erreicht werden
    • eine Attraktivitätssteigerung des Quartiers erzielt werden
    • Erkenntnisse zur Übertragbarkeit auf ähnlich strukturierte andere Gebiete gewonnen werden
    • die regionale Wertschöpfung durch Einbindung und Beschäftigung regionaler Fachkräfte und Handwerksbetrieben in der Umsetzungsphase erhöht werden
    • eine städtebauliche und funktionale Aufwertung (insbesondere Modernisierung des Gebäudebestandes und die Beseitigung der Leerstände) erreicht werden.
    Dabei werden die dorfbaulichen und dorffunktionalen Zielstellungen für die Stadt sowie die (wohnungs)wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen beachtet.